Nicht eingeloggt

Ja, wir verwenden Cookies. Datenschutz OKAY !
Logo
Auf gesundwerk.de mit Kreditkarte, Kredit, Sofortzahlung oder Nachnahme bezahlen
Online Naturbaumarkt
Tel. 07121-7487795

Willkommen, wir können es kaum erwarten, dich bei deinen Projekten zu begleiten.

Tägliche Pflege von Bettdecken


Tägliche Pflege von Bettdecken


Merksatz: Gut ist alles, was für den Abtransport der aufgenommenen Feuchtigkeit sorgt.

* Trockenes Lüften

Die über nacht aufgenommene Feuchtigkeit sollte tagsüber entweichen können. Nach dem Aufstehen daher die Matratze zum Entlüften frei aufdecken und die Decke nicht zusammenfalten, sondern z. B. über einen Stuhl legen.

* Tagesdecken und Überwürfe

Überwürfe oder Tagesdecken sollten nicht verwendet werden, sie sind unhygienisch.

* Grobmaschige Bettbezüge aus Naturfasern

Empfehlenswert, da die Feuchtigkeit aus dem Bett entweichen kann. Grobmaschiges Seersucker-Gewebe ist leicht, atmungsaktiv und wärmt.
Feinmaschige Bezüge aus Synthetikstoffen wirken hingegen wie Dampfsperren zur Dachisolation.

* Naturmatratzen

Naturmaterialien sind atmungsaktiver / dampfdurchlässiger und daher hygienischer.

* Synthetische Fasern

Herkömmliche, synthetische Fasern regulieren Feuchtigkeit nur unzulänglich. Sie werden daher oft mit Anti-Schimmel-Giften und zudem mit optischen Aufhellern behandelt und können das zu ihrer Herstellung verwandte Schwermetall Antimon freisetzen.