Nicht eingeloggt

Ja, wir verwenden Cookies. Datenschutz OKAY !
Logo
Auf gesundwerk.de mit Kreditkarte, Kredit, Sofortzahlung oder Nachnahme bezahlen
Online Naturbaumarkt
Tel. 07121-7487795

Willkommen, wir können es kaum erwarten, dich bei deinen Projekten zu begleiten.

Wandfarbe mit Pigmenten abtönen


Wandfarbe mit Pigmenten abtönen



Verwenden sie eine Wandfarbe mit wenig Titandioxid. Ein superweiß wäre ungeeignet, da man den hohen Anteil Titandioxid überfärben muss.
Wir empfehlen dafür eine Wandfarbe mit altweißem Farbton.

Die Pigmente eignen sich zum abtönen von Wandfarben nur bedingt. Sie müssen sehr gut untermischt werden, sonst ergeben sich Striche und Punkte in Volltonfarbe über der Mischung.

Wer es dennoch versuchen möchten, beginnt zunächst mit 100 Gramm Pigment auf 10 Liter. Geben sie dann 50 Gramm - Weise mehr Pigment hinzu, bis der gewünschte Farbton erreicht ist.

Unser Tipp: Verwenden sie Abtönpasten oder Abtönfarben.