Nicht eingeloggt

Ja, wir verwenden Cookies. Datenschutz OKAY !
Logo
Auf gesundwerk.de mit Kreditkarte, Kredit, Sofortzahlung oder Nachnahme bezahlen
Online Naturbaumarkt
Tel. 07121-7487795

Willkommen, wir können es kaum erwarten, dich bei deinen Projekten zu begleiten.

Schädigt Ameisenpulver Haustiere und Teichtiere?


Schädigt Ameisenpulver Haustiere und Teichtiere?

das Aries Ameisenpulver ist ein Repellent. Also kein klassisches Insektengift, sondern ein geruchsintensives Repellent (=Vertreiber, enthält allerdings aus Chrysantemen gewonnene Pyrethroide in schwacher Dosierung, Pyrethroid ist ein Nervengift für Insekten). Generell gilt: Keine Wirksamkeit ohne wirksame Substanzen.

Der Geruchscocktail stellt sicher, dass Kleintiere wie Katzen, Igel, Vögel etc. das Pulver nicht aufnehmen. Sowohl der Geruch als auch die wirksame Substanz zersetzen sich innerhalb von zwei Tagen.

Würden sie ihre Teichfische zwei Wochen mit dem Ameisenpulver füttern, träten Schadwirkungen auf. Bei sinnvollem Einsatz des Insektenmittels sollten Fische und Teichtiere nicht oder nur in kleinster Verdünnung mit dem Ameisenpulver in Berührung kommen.

Anwendung: Nestlöcher und Umgebung, Ritzen, Laufwege dünn einpudern. Puderauftrag solange belassen, bzw. erneuern. bis Insekten nachhaltig vertrieben sind. Äberdosierung führt zum Exitus der Insekten. Bei Regen oder starker Feuchtigkeit nicht einsetzen, bzw. Behandlung wiederholen. Ameisen Puder können Sie auf der Terrasse oder im Haus einsetzen.

Wirkstoff: Chrysanthemenblütenpulver 26 g / 100 g
Weitere Duft- und Inhaltsstoffe: Lavendelblüten gem, Quassiaholz gem., Orangenöl

Biozide sicher verwenden!